Sorgen über Imageschaden für Baden-Baden wegen PFC-Affäre | Beate Böhlen

Beate Böhlen, grüne Landtagsabgeordnete und Baden-Badener Fraktionschefin

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/b_boehlen_311016_01.MP3" hören zu können.

Baden-Baden, 03.11.2016 Noch hat die PFC-Affäre keine landes- oder gar bundespolitische Dimension. Noch ist das Ausmaß möglicher Gesundheitsschäden für die Bevölkerung in Baden-Baden und dem Landkreis Rastatt unklar. Ein wirtschaftlicher Schaden ist bereits eingetreten und ein Imageschaden für den Tourismus droht als weitere Folge. Im goodnews4-O-TON-Interview nimmt Beate Böhlen, grüne Landtagsabgeordnete und Baden-Badener Fraktionschefin, zu dem komplexen Thema Stellung und erinnert an die Anzeigen gegen Unbekannt. In den nächsten Tagen will die Staatsanwaltschaft Baden-Baden die Ermittlungen abschließen.