Anzeige

Aus dem Polizeibericht Rastatt

600 Meter lange Ölspur bei Rastatt

Rastatt, 12.08.2017, Bericht: Polizei Eine 600 Meter lange Ölspur war Ursache für die Verkehrsbehinderung am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr im Bereich der Autobahnanschlussstelle Rastatt-Nord.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts trat aus einem Fahrzeug Öl aus. Nach der Reinigung des Fahrbelags konnte die Strecke nach knapp einer Stunde wieder freigegeben werden.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.