Anzeige

Aus dem Polizeibericht Baden-Baden

Auto überschlug sich mitten in der Stadt - Zu schnell auf der Leopoldstraße unterwegs

Baden-Baden, 12.10.2017, Bericht: Polizei Eine 24 Jahre alte Autofahrerin war am Dienstagabend auf der Leopoldstraße unterwegs, als sie kurz vor 20 Uhr trotz Gefahrenzeichen vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Auto verlor.

Die Opel-Lenkerin schleuderte zunächst über die Gegenfahrbahn und im weiteren Verlauf einen Abhang hinab. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und kam nach etwa 30 Metern zum Liegen. Die 24-Jährige blieb außer einem Schock unverletzt.

Der Opel musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.