Anzeige

Aus dem Polizeibericht Baden-Baden

Motorradfahrer nach Vollbremsung in die Klinik

Baden-Baden, 13.09.2017, Bericht: Polizei Ein Verletzter und rund 5.000 Euro Schaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagmittag im Kreuzungsbereich der Mauerbergstraße zur Brunnmattstraße.

Ein 68-jähriger BMW-Lenker hatte hier kurz vor 15 Uhr einen 44 Jahre alten, vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer übersehen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leitete der Yamaha-Lenker eine Vollbremsung ein, in deren Folge er zu Fall kam. Seine daraus resultierenden Verletzungen mussten später in einer örtlichen Klinik versorgt werden.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.