Anzeige

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Schlafender Fahrgast in Baden-Baden-Linie nach Weckruf gewalttätig - Busfahrer angegriffen

Baden-Baden, 10.08.2018, Bericht: Polizei Ein Busfahrer hat sich am Mittwochabend mit einem ungehobelten Fahrgast herumschlagen müssen.

Der Beförderte ist auf der Strecke zwischen Bahnhof zur Endstation eingeschlafen und wurde kurz nach 21 Uhr bei den Verkehrsbetrieben in Lichtental vom Chauffeur des Verkehrsmittels geweckt. Dies hat den 50-Jährigen offenbar derart erzürnt, dass er den Busfahrer beleidigte und leicht gegen dessen Kopf schlug.

Gegen den mit rund 0,7 Promille alkoholisierten «Passagier» wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.