Anzeige

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Stützmauer gegenüber Stadtmuseum in der Fremersbergstraße wird erneuert

Baden-Baden, 10.07.2018, Bericht: Rathaus Die sanierungsbedürftige Stützmauer im unteren Bereich der Fremersbergstraße gegenüber des Stadtmuseums wird ab Montag, 16. Juli, erneuert.

Während der Baumaßnahme wird die Hermann-Sielcken-Straße im Bereich der Stützmauer nur talwärts in Richtung Lichtentaler Allee befahrbar sein. Nach der Baustelle in Richtung Herchenbachstraße ist die Hermann-Sielcken-Straße beidseitig befahrbar. Der Fußgängerverkehr wird über den Quettigweg geleitet.

Die Fahrstrecke der Linie 208 verläuft während der Sperrung ab der Haltestelle Lichtentaler Allee/Museen über die Fremersbergstraße, Hans-Bredow-Straße, SWR-Gelände, Hermann-Sielcken-Straße, Herchenbachstraße. Die Haltestelle Quettigstaffeln wird verlegt zur Haltestelle Bismarckstraße, Linie 214/216, in der Fremersbergstraße, die Haltestelle Birkenbuckel zur Haltestelle Maria Halden, Linie 208. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte September beendet sein.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.