Anzeige

Aus dem Polizeibericht Bühl

Teure Drinks - Betrunken gegen parkendes Auto

Bühl, 12.10.2017, Bericht: Polizei Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der vorangegangene Alkoholkonsum eines 60 Jahre alten Mannes am frühen Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall geführt haben.

Der Passat-Lenker befuhr die Gebersbergstraße bergabwärts, als er kurz vor 19 Uhr mit einem am Fahrbahnrand geparkten Wagen kollidierte. Da die anschließende Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit dem 60-Jährigen einen Alkoholwert von deutlich über einem Promille bescheinigte, musste er seinen Führerschein sowie eine Blutprobe abgeben.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht genau beziffert werden.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.