Anzeige

Heute Lea, Mabel, Namika und Lauv

"SWR3 New Pop Festival" gestartet - Rea Garvey mit Award "Pioneer of Pop" ausgezeichnet

"SWR3 New Pop Festival" gestartet - Rea Garvey mit Award "Pioneer of Pop" ausgezeichnet
Nico Santos eröffnete gestern Abend das 24. „SWR3 New Pop Festival“ im Baden-Badener Kurhaus. Foto: SWR

Baden-Baden, 14.09.2018, Bericht: SWR Das 24. «SWR3 New Pop Festival» startete gestern Abend mit Nico Santos im Baden-Badener Kurhaus.

Vor Konzertbeginn eröffnete Revolverheld-Frontmann Johannes Strate gemeinsam mit SWR3 Moderatorin Anneta Politi das Festival. Anschließend erhielt Rea Garvey im Rahmen der TV-Show «New Pop Festival − Das Special» den Award «SWR3 Pioneer of Pop» für seine herausragenden musikalischen Leistungen. Die Musiksendung wird am 21. September um 23:30 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Die Auszeichnung des Musikers begründet Gregor Friedel, SWR3 Musikchef: «Rea Garvey ist ein vielseitiger Künstler, der in den vergangenen 20 Jahren herausragende Erfolge als Musiker und als prägende Persönlichkeit der deutschen Popkultur feiern konnte. Hinzu kommen auch 20 Jahre nachhaltigen sozialen Engagements für die Projekte ‘Saving An Angel’ und ‘ClearWater’. Diese einzigartige Karriere verdient es, mit dem ‘SWR3 Pioneer of Pop’ gewürdigt zu werden.»

Den Abschluss des Tages übernahm Tom Walker im Theater Baden-Baden. Das Repertoire des 26-Jährigen reicht von Folk über Rock und Blues bis Soul. Ende des vergangenen Jahres landete er mit «Leave a light On» seinen ersten Hit. Am Freitag wird Lea den zweiten Tag des Festivals beginnen. Ihr folgen Mabel, Namika und Lauv. Am Samstag gibt es um 14 Uhr ein Konzert mit Mike Singer im Festspielhaus. Weitere Konzerte an diesem Tag spielen Alma, The Night Game, Jeremy Loops und Deva Mahal.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.