Anzeige

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Äste und Zweige auf einen Meter schneiden - Gartenabfallsammlung in der Kernstadt

Baden-Baden, 14.11.2017, Bericht: Rathaus Laut städtischer Umwelttechnik stehen auch im November wieder umfangreiche Gartenabfallsammlungen in der Kernstadt an.

Die Sammlungen sind bezirksweise geregelt: Bezirk II am Dienstag, 28. November, Bezirk I am Mittwoch, 29. November, Bezirk V am Donnerstag, 30. November, Bezirk III am Dienstag, 5. Dezember, sowie die Bezirke IV und VI am Mittwoch, 6. Dezember. Die Abfuhrtermine stehen auch im Umweltkalender.

Papiersäcke für kleine Gartenabfälle wie Rasenschnitt, Laub und kleines Geäst sind für einen Euro pro Sack in folgenden Geschäften erhältlich: Gärtnerei Lauerhaß, Sinzheimer Straße 5, Licht und Hoffnung e.V., Ooser Hauptstraße 17 a, Tabak und Schreibwaren, Rheinstraße 15, Gärtnerei Siglinger, Beuerner Straße 79, Kinder Secondhand, Seelachstraße 2, aber auch im Bürgerbüro Rathaus, Jesuitenplatz, im Bürgerbüro Briegelacker, Briegelackerstraße 21, sowie bei der Abfallberatung, Flugstraße 29.

Äste und Zweige sollten auf eine Länge von etwa einem Meter geschnitten und gebündelt und am Sammeltag bis spätestens 6 Uhr am Straßenrand bereitgestellt werden. Zum Bündeln sollen weder Draht noch Kunststoffschnüre verwendet werden. Für Rasenschnitt und Laub dürfen nur Papiersäcke verwendet werden. Hausmüll, Sperrmüll und andere nicht organische Abfälle werden nicht mitgenommen, ebenso wenig Gartenabfälle, die in Plastiksäcken oder lose bereitgestellt sind, informiert der Eigenbetrieb.

Fragen beantworten die Abfallberater unter der Rufnummer 07221/93-2828 und 93-2827.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.