Anzeige

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Fußgänger am Sonntagmorgen in der Kreuzstraße überfallen - Nach Schlägen und Fußtritten im Krankenhaus

Fußgänger am Sonntagmorgen in der Kreuzstraße überfallen - Nach Schlägen und Fußtritten im Krankenhaus
Die unbekannten Täter traktierten ihr Opfer unvermittelt mit Schlägen und Tritten. Foto: goodnews4-Archiv

Baden-Baden, 13.03.2018, Bericht: Polizei Ein 57-Jähriger war am frühen Sonntagmorgen zu Fuß in der Innenstadt unterwegs, als ihm im Bereich der Kreuzstraße plötzlich zwei noch unbekannte Männer entgegentraten.

Kurz vor 6 Uhr traktierten diese ihr auserkorenes Opfer nach ersten Erkenntnissen unvermittelt mit Schlägen und Tritten und ergriffen anschließend die Flucht. Die genauen Hintergründe des handfesten Überfalls sind derweil noch unklar. Der Verletzte musste nach dem Vorfall durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden.

Die Beamten des Polizeipostens Baden-Baden Mitte haben Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.