Anzeige

Aus dem Polizeibericht Murgtal

Raubüberfall in Einfamilienhaus - Anwohner im Schlaf überrascht und gefesselt

Gaggenau, 14.11.2017, Bericht: Polizei Die Beamten der Kriminalpolizei sind seit den frühen Samstagmorgenstunden auf der Suche nach drei noch unbekannten Räubern.

Nach ersten Ermittlungen hat das gesuchte Trio gegen 3.00 Uhr die Bewohner eines Einfamilienwohnhauses im Neubaugebiet «Heil» im Schlaf überrascht und im Anschluss beraubt. Wie die Täter in das Anwesen gelangen konnten ist noch nicht abschließend geklärt und Gegenstand weiterer Ermittlungen. Nachdem die Eindringlinge ihre Opfer gefesselt hatten, gelang ihnen mit erbeutetem Schmuck von noch unbekanntem Wert die Flucht.

Die Beamten des Kriminalkommissariates Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 um Hinweise. Wer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich des Neubaugebietes «Heil» bemerkt?


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.