Anzeige

Aus dem Rathaus Rastatt

Vandalen demolieren erneut Scheibe in Rastatt - Historische Bibliothek betroffen

Rastatt, 20.05.2017, Bericht: Rathaus Es nimmt kein Ende. Erneut haben Unbekannte eine Scheibe eingeschlagen.

Dieses Mal traf es ein Fenster der Historischen Bibliothek im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend, 17. Mai, gegen 20.45 Uhr. Die Stadt schätzt den Schaden auf rund 400 Euro und hat Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Rastatt telefonisch unter 07222 761-0 entgegen.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.