Anzeige

"In den Hochschulalltag einfühlen"

Bachelor im schönen Baden-Baden - Schnupperangebot für Samstag

Bachelor im schönen Baden-Baden - Schnupperangebot für Samstag
Studienberaterin Christina Kirschning. Foto: HWTK

Baden-Baden, 19.05.2017, Bericht: HWTK Zu einem Schnupperangebot lädt die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur, HWTK auf den EurAka Campus in Baden-Baden ein.

Bei dieser Gelegenheit können sich die Studieninteressierten in den Hochschulalltag einfühlen und die Studienangebote der Hochschule kennenlernen. Wer dabei Lust auf Baden-Baden und ein Studium an einem wachsenden Bildungsstandort bekommt, kann sowohl im Winter- als auch im Sommersemester starten.

Die Professorinnen und Professoren, die den Interessenten dabei zur Seite stehen, werden am kommenden Samstag, 20. Mai, Schnuppervorlesungen halten. Dabei erfahren die angehenden Studierenden wissenswertes über die HWTK und die dort angebotenen Studiengänge. In gleich elf Vertiefungsrichtungen wird ein B. A.-Studium, Bachelor of Arts angeboten. Dabei liegen die inhaltlichen Schwerpunkte u.a. auf Event-, Messe- und Kongressmanagement, Hotel- und Tourismusmanagement, Marketingkommunikation/PR, Gesundheitsmanagement, Sportmanagement, Industrie und Handel, Kultur- und Medienmanagement oder Gastronomie-Management. Um den künftigen Betriebswirten einen guten Start ins Berufsleben zu bieten, werden sie von ortsansässigen Unternehmen praxisnah ausgebildet.

Wie sich das Duale Studium im beruflichen Alltag anfühlt erläutert Herr Richard Einstmann, Geschäftsführer der Bechtle IT-Systemhaus Karlsruhe in einem Gastvortrag. Der duale Weg, der ebenso wie das Vollzeitstudium vorgestellt wird, hat dabei einen besonderen Reiz, weil sich die finanzielle Seite für die Studierenden als sehr attraktiv erweist. Auch hierüber erfahren die Besucher am Samstag ab 10 Uhr mehr.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.