Fazit von Stadträtin Marianne Raven zur Demokratie in Baden-Baden

Marianne Raven, scheidende FBB-Stadträtin

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Dateien "/images/downloads/video/spots/leos_spot_2012.mp4" / "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 18.09.2017 Nach drei Jahren verlässt die Stadträtin Marianne Raven den Baden-Badener Gemeinderat aus privaten Gründen. Ihr Fazit im goodnews4-VIDEO-Interview fällt bitter aus. «Also ich gehe jetzt mit dem Eindruck weg, dass die Verwaltung eigentlich mit uns macht, was sie möchte, dass wir kaum Möglichkeiten haben, dem entgegenzutreten.» Die Rechtsanwältin und Trägerin des Verdienstordens des Landes Baden-Württemberg spielt damit auch auf die reformbedürftige baden-württembergische Gemeindeordnung an. Danach ist der Gemeinderat kurioserweise ein Teil der Stadtverwaltung, die eigentlich von den gewählten Mandatsträgern kontrolliert werden sollte.