goodnews4-Sommergespräch mit Beate Böhlen

Beate Böhlen, Landtagsabgeordnete und Grünen-Fraktionschefin im Gemeinderat Baden-Baden

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Dateien "/images/downloads/video/spots/scheck-in_sushi_102015_640x360_short.mp4" / "/images/downloads/video/mp4/2015_Sommergespraeche/b_boehlen_si_2015.mp4" sehen zu können.

Baden-Baden, 20.08.15 Sollte sich die Schätzung der Bundesregierung von 800 000 Asylbewerbern am Jahresende bestätigen, läge diese Zahl vierfach höher als im letzten Jahr. Das goodnews4-VIDEO-Sommergespräch mit Beate Böhlen wurde noch vor dem Bekanntwerden dieser Zahlen geführt. Die grüne Landtagsabgeordnete hat zur Flüchtlingsfrage aber eine kompromisslose Position: «Wir dürfen keine Festung Europa machen. Wir müssen aktiv helfen. Was im Mittelmeer geschieht, ist ein Verbrechen an der Menschlichkeit», urteilt die Landes- und Kommunalpolitikerin. Auch die UN müsse reagieren. Und: «Wir brauchen Schiffe, die die Menschen abholen und nicht Schlepperbanden überlassen.» Die Flüchtlingsfrage gibt für Beate Böhlen auch eine Antwort auf die politische Richtung Europas.