Kosten für Leo-Sanierung steigen auf über 7 Millionen Euro | Alexander Uhlig

Alexander Uhlig, Erster Bürgermeister von Baden-Baden

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Dateien "/images/downloads/video/spots/rizzi_spot_sushi.mp4" / "/images/downloads/video/mp4/a_uhlig_130417.mp4" sehen zu können.

Baden-Baden, 15.04.2017 Am Donnerstag soll der Baden-Badener Bauausschuss weitere 569.000 Euro für die Sanierung des Leopoldsplatzes bewilligen. Erst am 20. Januar war Erster Bürgermeister Alexander Uhlig mit einem Befreiungsschlag an die Öffentlichkeit getreten und hatte bekannt gegeben, dass dem Baden-Badener Rathaus schon seit Monaten bekannt sei, dass die Kosten von 4,8 auf 6,7 Millionen angestiegen seien. goodnews4.de-berichtete. Im goodnews4-VIDEO-Interview erklärt Alexander Uhlig, weshalb nun erneut über eine halbe Million Euro Kosten auf die Stadt und damit auf die Bürger zukommen. Damit liegt der derzeitige bekannte Stand der Gesamtkosten bei mehr als 7 Millionen Euro.