Matthias Winzen zur neuen Ausstellung im Museum LA8

Matthias Winzen, Direktor des Museums LA8

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Dateien "/images/downloads/video/spots/rizzi_spot_bar.mp4" / "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 21.09.2017 «Hans Thoma ist ein großartiger Künstler, der das Pech hatte, Anfang des 20. Jahrhunderts in eine deutschnationale Polemik gegen die französische Kunst zu geraten», erklärt Matthias Winzen, Direktor des Museums LA8 im goodnews4-VIDEO-Interview die gewisse Tragik des ziemlich verkannten Künstlers, der nun im Baden-Badener Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts so etwas wie eine Rehabilitierung erfährt. «Wanderer zwischen den Welten», titelt die Ausstellung. Ab Samstag bietet das LA8 rund um die Bundestagswahl eine gute Kulisse, um etwas von der Oberfläche der ganz aktuellen Reflexe in die Historie zu blicken.