Neuer Fußballplatz wird eingeweiht | Margret Mergen

Margret Mergen, Oberbürgermeisterin Baden-Baden

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 18.04.2018 Die großen Zeiten der Fußballer des SC Baden-Baden sind lange vorbei. In der Saison 61/62 standen die Baden-Badener Kicker kurz vor dem Aufstieg in die zweithöchste deutsche Fußballklasse. Diese hieß damals nicht 2. Bundesliga, sondern 2. Liga Süd. Das entscheidende Spiel verlor der SC Baden-Baden gegen den VfR Heilbronn mit 0:2. Nochmals verfehlte der «SC» den Aufstieg in die zweit höchste Klasse nur knapp. Vor über 5.000 Zuschauern reichte 1973 ein 0:0 gegen den SSV Ulm nicht für den Aufstieg. Seit dieser Zeit sorgt das Aumattstadion durch die Leichtathleten und dem Breitensport für Aufmerksamkeit.