Stadtbild-Chef Niedermeyer zu Bau-Spekulanten in Baden-Baden

Wolfgang Niedermeyer, Vorsitzender des Vereins Stadtbild Baden-Baden

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Dateien "/images/downloads/video/spots/rizzi_spot_bar.mp4" / "/images/downloads/video/mp4/w_niedermeyer_200417.mp4" sehen zu können.

Baden-Baden, 02.05.2017 Nicht nur Immobilien- und Bauspekulanten sind für Stadtbild-Chef Wolfgang Niedermeyer für Bausünden in Baden-Baden verantwortlich. Im goodnews4-VIDEO-Interview sagte der Vorsitzende des Vereins Stadtbild Baden-Baden, dass es auch viele Privatleute gebe, «die hier bauen, für die ja auch die gleichen Kriterien gelten müssten, die sich zum Teil ja auch nicht an die Spielregeln halten». Das Paradox liegt in der Motivation, im schönen Baden-Baden möglichst große Wohneinheiten zu bauen, wodurch aber der Reiz des Stadtbildes mehr und mehr schwindet.