Stadträte diskutieren Mammut-Haushalt | Thomas Eibl

Thomas Eibl, Kämmerer der Stadt Baden-Baden

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Dateien "/images/downloads/video/spots/rivegauche_spot_2014.mp4" / "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 13.11.2017 Wenn die Baden-Badener Stadträte heute Abend zum Tagesordnungspunkt «Beratung des Haushaltes 20118/19» über das Geldausgeben diskutieren, sind manche Stadträte vielleicht in Gedanken bei den Millionen von Euro, die man vermutlich hätte sparen können, wenn man genauer hingeschaut hätte. Dies gilt für den Leopoldsplatz und vermutlich viele andere mutmaßliche Preisabsprachen von Baufirmen bei öffentlichen Bauarbeiten in unserer Stadt. Für die Mitarbeiter der Stadtverwaltung muss der Arbeitsalltag aber weitergehen. Im goodnews4-VIDEO-Interview erklärt Stadtkämmerer Thomas Eibl die aufwendige Arbeit, die den Haushalt der Stadt begleitet, der die 200 Millionengrenze längst überschritten hat.