Verfahren gegen ehemaligen Vorsitzenden der jüdischen Gemeinde Baden-Baden eingestellt | Gerhard Bräuer

Gerhard Bräuer, Rechtsanwalt von Benjamin Vataman, ehemaliger Vorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde Baden-Baden

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Dateien "/images/downloads/video/spots/scheck-in_sushi_102015_640x360_short.mp4" / "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 19.07.2017 Nach vier Jahren aufwendiger Ermittlungen wurde gestern das Verfahren am Landgericht Baden-Baden gegen Benjamin Vataman, den ehemaligen Vorsitzenden der Israelitischen Kultusgemeinde Baden-Baden, gegen Zahlung einer Geldauflage eingestellt. Die Umstände, die zu dem Verfahren führten, und das Verfahren selbst warfen auch ein Licht auf die konfliktbeladenen jüdischen Institutionen in Baden-Baden und Karlsruhe. Rechtsanwalt Gerhard Bräuer, einer der Verteidiger von Benjamin Vataman, ging im goodnews4-VIDEO-Interview auf die Berichterstattung auch in örtlichen Medien ein.