100 Jahre Bernharduskirche in der Weststadt

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/k_korch_210314.mp3" hören zu können.

Baden-Baden, 24.03.14 «Der Architekt Johannes Schroth hat sich gegen die Widerstände, gegen die Bedenken der Erzdiözese Freiburg durch gesetzt», berichtet Katrin Korch im goodnews4-O-TON-Interview über den liberalen Umgang der Freiburger Kirchenführung mit den modernen Ideen des Architekten der Bernharduskirche in der Baden-Badener Weststadt, die im Schicksalsjahr 1914 fertiggestellt wurde und im Mai ihr 100. Jubiläum feiert. «Mit diesem neuen Stil des Jugendstilbau musste er sich durchsetzen gegen die Oberen in der Kirche», erinnert die Pressereferentin der katholischen Seelsorgeeinheit Baden-Baden an den vermutlich hartnäckigen Kirchenarchitekten, der mit seinem prächtigen Entwurf der Baden-Badener Weststadt ihr Gesicht gab.