Hitze-Prognose für Baden-Baden | Alexandra Pietsch

Alexandra Pietsch, Meteorologin beim Deutschen Wetterdienst

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/a_pietsch_050815.MP3" hören zu können.

Die zweite große Hitzewelle wird heute auch Baden-Baden erreichen. Zwischen 14 und 15 Uhr könnte das Thermometer Richtung 40 Grad ausschlagen. «Am Donnerstag 38 Grad, am Freitag ein Tick höher, so dass die 39 Grad möglich sind», sagte Alexandra Pietsch, Meteorologin beim Deutschen Wetterdienst, gestern im goodnews4-O-TON-Interview zur Hitze-Prognose. Allerdings rechne sie «nicht damit, dass die 40 Grad-Marke geknackt wird». Auch an anderen Orten in Baden-Württemberg werde der Hitzerekord wahrscheinlich nicht geknackt.