Anzeige

Aus dem Regierungspräsidium Karlsruhe

Brücke über Grobbach in Geroldsau wieder frei – Erste Vollsperrung einen Tag früher beendet

Baden-Baden, 24.05.14 Die im Zusammenhang mit dem Neubau der Grobbachbrücke eingerichtete Vollsperrung der B 500 in Geroldsau wurde bereits gestern Nachmittag aufgehoben, teile das Regierungspräsidium Karlsruhe mit.

Ursprünglich war die Sperrung bis zum heute vorgesehen. Der zweite Teil der Vollsperrung findet wie angekündigt von Montag, 2. Juni 2014 bis Mittwoch, 4. Juni 2014 statt. An diesen Tagen erfolgt die Vollsperrung tagsüber jeweils von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Ab 18:00 Uhr bis jeweils 6:00 Uhr kann die Baustelle ungehindert passiert werden. In den Phasen der Vollsperrung zwischen 6:00 Uhr und 18:00 Uhr wird wieder ein kostenloser Bus-Pendelverkehr eingerichtet.


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoPatrick Meinhardt vor Comeback im Baden-Badener Rathaus
goodnews4-LogoVermisste 14-Jährige aus Bühl wieder zuhause
goodnews4-LogoWasserkunst Paradies ab Montag wieder in Betrieb
goodnews4-LogoCaracalla verwandelt sich in Fußball-Arena
goodnews4-LogoPolizeibericht: «Ekelerregend und hygienisch bedenklich»