Verkehrssicherheit

Fahrrad-Kontrollaktion in Baden-Baden - ADFC-Kreisverband zusammen mit Polizei und Kreisverkehrswacht am 22.01. im Einsatz

Fahrrad-Kontrollaktion in Baden-Baden - ADFC-Kreisverband zusammen mit Polizei und Kreisverkehrswacht am 22.01. im Einsatz

Baden-Baden, 14.01.14 «In der dunklen Jahreszeit treiben zahlreiche radelnde Verkehrsteilnehmer ohne Licht und/oder mit fehlenden Beleuchtungs-Accessoires ihr Unwesen», heißt es in einer Mitteilung. Sie würden damit sich und andere gefährden.

«Um das Gefahrenbewusstsein hier zu schärfen, die Fahrer zukünftig mehr zu schützen und die Defizite beim Namen zu nennen, veranstaltet der ADFC eine Kontrollaktion mit Polizei und KVW, bei der auch aufgeklärt werden soll», beschreibt Julia Flöser vom ADFC-Kreisverband den Sinn der Aktion und verbindet dies mit dem Appell, «an alle Radfahrer für eine funktionstüchtige Beleuchtung und die gesetzlich vorgeschriebenen Reflektoren zu sorgen».


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoBrigitte Goertz-Meissner hat Neues Schlosshotel nicht aufgegeben
goodnews4-LogoWegen «bestehender Verträge» keine Wende bei Vincentius
goodnews4-LogoJörg Mühlfeit gegen Zusammenlegung von Sandweier, Haueneberstein und Ebersteinburg
goodnews4-LogoMichaelstunnel nachts gesperrt
goodnews4-LogoOnline-Offensive des Landkreises Rastatt
goodnews4-LogoRastatter Karnevalsgesellschaft mit DJ an der Spitze
goodnews4-LogoPolizeibericht: Alkoholfahrt in Lichtenau endete an Hauswand