Kritik an KVV

Karlsruher OB Mentrup antwortet auf Beschwerde von Baden-Badener Stadtrat Seifermann

Karlsruher OB Mentrup antwortet auf Beschwerde von Baden-Badener Stadtrat Seifermann

Baden-Baden, 22.01.14 Die Beschwerde eines Mitbürgers an den KVV erreichte den Baden-Badener Stadtrat Günter Seifermann noch im letzten Jahr. In der Beschwerde heißt es, dass das neue Kursbuch der KVV «eine einzige Zumutung» sei.

Offenbar bestätigte sich, dass das neue Kursbuch schlampig oder fehlerhaft verlegt wurde, denn der Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup bestätigte in seinem Schreiben vom 14. Januar den fehlerhaften Seitenumbruch, was zu schwer lesbaren Fahrplänen führe. Die Gesamtausgabe des Kursbuches wird mit diesen Fehlern als letzte Ausgabe in die Geschichte der KVV-Kursbücher eingehen, denn durch die Umstellung auf eine Online-Information wird das Kursbuch als Gesamtausgabe nicht mehr erscheinen. PDF Schriftwechsel Stadtrat Günter Seifermann und OB Frank Mentrup


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoWeiterer OB-Kandidat in Baden-Baden
goodnews4-Logo OB-Kandidat Rolf Pilarski setzt auf «Bürgerservice und Infrastruktur»
goodnews4-LogoNeuer Direktor der Spielbank Baden-Baden
goodnews4-LogoPatrick Meinhardt fragt: Wer will das Vincenti-Areal eigentlich noch?
goodnews4-LogoÖffentliche Fraktionssitzung der Grünen
goodnews4-LogoIHK Karlsruhe soll sich für öffentlichen Nahverkehr mit dem Elsass einsetzen
goodnews4-LogoHotel Sand vor neuer Nutzung
goodnews4-LogoCDU-Fraktionschef Schöpflin für Gegendemo des gesamten Gemeinderats
goodnews4-LogoOB Hubert Schnurr zu Einnahmen von Bühl
goodnews4-LogoPolizeibericht: Schwerer Verkehrsunfall − LKW kollidierte mit Fahrradfahrerin