Aus dem Landratsamt Rastatt

Öffentliche Info-Veranstaltung zu A5-Anbindung von Baden-Airpark - Regierungspräsidium und Landkreis laden ein

Öffentliche Info-Veranstaltung zu A5-Anbindung von Baden-Airpark - Regierungspräsidium und Landkreis laden ein
Ein erster Planentwurf für die Autbahnanbindung des Baden-Airparks liegt vor. Plan: Landratsamt Rastatt

Rheinmünster, 20.02.2016, Bericht: Landratsamt Der Landkreis Rastatt und das Regierungspräsidium Karlsruhe als zuständige Projektträger planen gemeinsam eine direkte, schnelle und leistungsfähige Anbindung des gesamten Baden-Airpark-Areals − Gewerbepark, Freizeiteinrichtungen, Regionalflughafen − an die Autobahn A 5. Hierzu liegt mittlerweile ein erster Planentwurf vor.

Im Rahmen eines vorgezogenen Öffentlichkeitstermins möchten die beiden Projektträger die Bürger über den aktuellen Sachstand informieren. Im Anschluss daran stehen Sachverständige zur Beantwortung der Fragen interessierter Bürger zur Verfügung. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, noch vor Einleitung des zwingend erforderlichen Planfeststellungsverfahrens, sich aktiv am Planungsprozess zu beteiligen und Anregungen oder Hinweise zu geben, die im weiteren Vorgehen zu berücksichtigen sind.

Der Termin findet am Mittwoch, dem 2. März 2016, um 18:00 Uhr, auf dem Gelände des Baden-Airparks, Winnipeg Avenue, Gebäude B 206, Raum «Venezia», statt.

Die Zufahrt wird ab dem Victoria-Boulevard mit dem Hinweis «Bürger-Info» ausgeschildert. Einlass für die Veranstaltung ist bereits ab 17:00 Uhr. Zwischen 17:00 und 18:00 Uhr besteht für Interessierte die Möglichkeit, die Pläne vorab in Augenschein zu nehmen.

Die Pläne und weitere Informationen zum Projekt sind auf der Homepage des Landkreises Rastatt www.landkreis-rastatt.de unter «Aktuelles» eingestellt.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.