Unfallstatistik

Polizei beklagt „traurigen Trend“ von Motorrad-Unfällen auch in Baden-Baden und Rastatt - Unfallursache Nummer 1 ist überhöhte Geschwindigkeit

Polizei beklagt „traurigen Trend“ von Motorrad-Unfällen auch in Baden-Baden und Rastatt  - Unfallursache Nummer 1 ist überhöhte Geschwindigkeit

Baden-Baden/Rastatt, 17.04.14 Die Zahlen verunglückter Motoradfahrer im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg folgen dem derzeit landesweit traurigen Trend. In den von beliebten Motorradstrecken durchzogenen Kreisen Ortenau, Rastatt und Baden-Baden ist ein vergleichsweise starker Anstieg bei Unfällen mit beteiligten Motorradfahrern zu beobachten.

Im vergangenen Jahr wurden zwischen Januar und März 18 Unfälle mit fünf Schwerverletzten und einem getöteten Motorradfahrer registriert. Im diesjährigen Vergleichszeitraum sind bereits 40 Motorradunfälle mit 20 Schwerverletzten und zwei Toten zu beklagen. Unfallursache Nummer 1 ist überhöhte Geschwindigkeit. Bei insgesamt 212 Motoradunfällen im Jahr 2013 war in 60 Fällen zu schnelles Fahren unfallursächlich. 21-mal führten Fehler beim Überholen zu Unfällen. Oft sind es aber auch mehrere Gründe, die schwere Folgen für die Beteiligten und ihre Maschinen nach sich ziehen. Es ist aber zu befürchten, dass zu schnelles Fahren und falsches Überholen auch in zukünftigen Statistiken die traurigen Plätze eins und zwei belegen werden. Im Verlauf von drei Schwerpunktkontrollen der vergangenen Woche mussten 70 Biker wegen zu schnellen Fahrens verwarnt oder angezeigt werden. Zwei Motorradfahrer waren so schnell, dass sie mit einem Fahrverbot rechnen müssen. Im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg ist während und nach den Osterfeiertagen mit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen zu rechnen.


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoPartei «Einheit» für Aussiedler und Migranten in Baden-Baden am Start
goodnews4-LogoStellvertretender FDP-Kreisvorsitzender zum Schulstreit
goodnews4-LogoBaden-Badenerin benutzte Notruf als Weckdienst
goodnews4-Logo12-Jähriger schlug alkoholisierten 14-Jährigen zusammen
goodnews4-LogoRastatter Polizei kassierte Flasche Rum
goodnews4-LogoSeilerstraße gesperrt
goodnews4-LogoBaden-Badener Schwimmbäder öffnen nächste Woche
goodnews4-LogoKuppenheimer Straße wird wieder zweispurig
goodnews4-LogoEHTTA wählt Werner Hirth in Vorstand
goodnews4-LogoTulpen und Tanz in der Lichtentaler Allee
goodnews4-LogoRoland Seiter erzählt die Geschichte vom eifrigen Hengst im Stadtwald
goodnews4-LogoTanz in den Mai für guten Zweck
goodnews4-LogoPolizeibericht: Betrunken mit Lkw unterwegs