Am Neuen Schloss steht das Gerüst immer noch - Schloss-Sprecherin: „Ein kleiner Verzug eingeschlichen“ - Baden-Badener Rathaus zum Hotel-Projekt: „Im Moment keine Neuigkeiten“

Am Neuen Schloss steht das Gerüst immer noch - Schloss-Sprecherin: „Ein kleiner Verzug eingeschlichen“ - Baden-Badener Rathaus zum Hotel-Projekt: „Im Moment keine Neuigkeiten“
Gestern standen große Teile des Gerüstes immer noch an dem potentiellen Luxushotel.

Baden-Baden, 13.12.2016, Bericht: Redaktion Die Hoffnungen, die in ein neues, vom Hyatt-Konzern betriebenes Hotel gesetzt wurden, haben sich längst auf kleine bescheidene Hoffnungen reduziert. Schon der Abbau des unansehnlichen Gerüsts ist ein Ziel, das seit Monaten offenbar irgendwie nicht zu schaffen ist.

Schon vor Monaten fragten sich Bürger und Medien, warum das Gerüst an der ruhenden Baustelle weiter stehen muss. Die kuwaitische Eigentümerin hatte zugesagt, das Gerüst abzubauen, was im August dieses Jahres passieren sollte. Gestern standen große Teile des Gerüstes immer noch an dem potentiellen Luxushotel.

Auf Anfrage von goodnews4.de teilte Schloss-Büro mit, dass das Gerüst kontinuierlich abgebaut werde und dieser Sache eben nochmals die Firma HERDZIN in Karlsruhe kontaktiert worden sei. Aufgrund von Krankheitsfällen und Urlaub habe sich «ein kleiner Verzug eingeschlichen», aber das Thema werde natürlich so schnell wie möglich abgeschlossen. Vielleicht als kleines Weihnachtsgeschenk für die Baden-Badener Bürger, die zu Weihnachten 2016 mit diesem ganz kleinen Geschenk von Fawzia Al Hassawi zufrieden sein werden.

Auch das Baden-Badener Rathaus antwortete auf die Fragen von goodnews4.de:

goodnews4: Das Gerüst am Neuen Schloss sollte doch schon vor Monaten abgebaut sein. Kennt das Rathaus den Grund, dass große Teile des Gerüstes immer noch stehen?

Rathaus: Ein Grund ist uns nicht bekannt. Immerhin wurde das Gerüst zumindest zur Seite der Stadt hin abgebaut.

goodnews4: Gibt es für das Rathaus eine Handhabe, dass die Eigentümerin das Gerüst zu einer bestimmten Frist abbauen muss?

Rathaus: Nur wenn Gerüste nicht mehr standsicher sind oder wenn Gerüste zu Bauschäden an denkmalgeschützten Gebäuden führen, können wir eingreifen − dazu haben wir aber keine Anhaltspunkte.

goodnews4: Gibt es ansonsten Neuigkeiten zur Planung des Hotelprojektes Neues Schloss?

Rathaus: Im Moment keine Neuigkeiten.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.