goodnews4-VIDEO-Umfrage

Kaum ein pessimistischer Baden-Badener vor dem Endspiel - "3:0 und Müller, Klose und Kroos schießen die Tore" - Statistisches Landesamt: Nur fünf Argentinier in Baden-Baden

Kaum ein pessimistischer Baden-Badener vor dem Endspiel - "3:0 und Müller, Klose und Kroos schießen die Tore" - Statistisches Landesamt: Nur fünf Argentinier in Baden-Baden

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Umfrage von Nadja Milke

Baden-Baden, 12.07.14, 00:00 Uhr Bei der goodnews4-VIDEO-Umfrage in den Straßen von Baden-Baden war gestern kein Argentinier anzutreffen, der vielleicht seine Prognose dem Optimismus der deutschen Fans hätte entgegen stellen können. Die Aussichten auf einen Gaucho zu treffen waren auch gering. Das Statistische Landesamt hatte goodnews4 auf Anfrage aufgeklärt: In Baden-Baden sind nur fünf und im Landkreis Rastatt neun argentinische Staatsangehörige gemeldet. So war die Meinungsvielfalt bei der goodnews4-Umfrage nicht sonderlich groß.

«Wir haben in unserer Ortschaft in Schiftung bei Sinzheim ein Fest und da wird eine Leinwand aufgestellt», beichtete gleich der erste Befragte von seiner Planung, die auch das für Deutschland sichere Ergebnis einschloss. «3:0 und Müller, Klose und Kroos schießen die Tore.» Hie und da gab es dann aber doch einen Zauderer. «Das wird knapp», ist sich ein junger Mann der Sache nicht so sicher. Doch seine Begleiterin zeigte Mumm: «Deutschland gewinnt.» Und bei den von ihr prognostizierten Torschützen zeigte sie Sachverstand: «Müller und vielleicht Özil», lachte sie etwas verschmitzt bei dem einzigen etwas umstrittenen deutschen Spieler Mesut Özil. «3:1 für Deutschland», kam es wie aus der Fußball-Pistole geschossen aus einem erfahren wirkenden Herrn heraus. Doch dann gestand er ein, dass er sich nicht so gut auskenne und die einzelnen Spieler nicht kenne, um über mögliche Torschützen zu befinden.

«Deutschland gewinnt, es gibt nichts anderes», war sich ein Paar einig. Auch bei den Torschützen war sich das Pärchen einig: «Müller und Klose.» Und schließlich stimmte eine Schulklasse den WM-Song an und zeigte sich ausnahmslos optimistisch, ohne den Humor zu verlieren, denn nach den fast obligatorisch genannten Torschützen Müller und Klose, kam auch der Name Manuel Neuer als Torschütze ins Spiel, was zu noch größerer Heiterkeit der fröhlichen Truppe führte. Doch wer weiß das schon. Der gefeierte deutsche Torwart ist für jede Überraschung gut. Das Spiel beginnt am Sonntag um 22 Uhr nach unserer Zeit in Rio de Janeiro im Estádio do Maracanã.

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Umfrage von Nadja Milke


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoBürgerinformation zu PFC
goodnews4-Logolohn-ag.de AG eröffnet neuen Hauptsitz in Oos-West
goodnews4-Logo Gewaltausbruch in Sinzheim
goodnews4-LogoHoffest im Museum LA 8 am übernächsten Sonntag
goodnews4-LogoRastatter Linienbus zu Bremsmanöver gezwungen
goodnews4-LogoAufführung der Clara-Schumann-Musikschule
goodnews4-LogoVerabschiedung der Maskenbildner im Palais Biron
goodnews4-LogoWochenmarkt wegen Sommerfest nicht auf Bernhardusplatz
goodnews4-LogoVortrag im Stadtmuseum über Jesuiten
goodnews4-LogoPolizeibericht: Raubüberfall auf Kiosk in Baden-Oos