Relaunch

OB Margret Mergen und Brigitte Goertz-Meissner präsentieren verbesserten Internet-Auftritt - „In neuem und emotionalerem Design“- Städtische Seiten erst im November fertig

OB Margret Mergen und Brigitte Goertz-Meissner präsentieren verbesserten Internet-Auftritt - „In neuem und emotionalerem Design“- Städtische Seiten erst im November fertig

Baden-Baden, 30.07.14 Einige kommunalpolitische Diskussionen gab es in den vergangenen Monaten und Jahren wegen des Internet-Auftritts der Stadt Baden-Baden. Ein so genannter Relaunch der Internetseite www.baden-baden.de, «gemeinsam betrieben durch die Stadtverwaltung und die Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH», soll nun am Donnerstag vorgestellt werden, heißt es in einer Ankündigung der Stadt.

Die Webseiten präsentierten sich «in neuem, aktuellem und emotionalerem Design». Dahinter stehe ein komplett neuer technischer Unterbau eines Content-Management-Systems sowie neue und erweiterte Angebote und eine bessere Integration der neuen Medien wie beispielsweise der offiziellen Baden-Baden App, Facebook, Pinterest. Oberbürgermeisterin Margret Mergen und Tourismus-Chefin Brigitte Goertz-Meissner wollen den verbesserten Internet-Auftritt vorstellen.

Die städtischen Internetseiten, die mittlerweile über 1500 Seiten umfassen, benötigten für den Abschluss des Relaunchs voraussichtlich bis November, heißt es aus dem Rathaus. Der Grund liege darin, dass alle Seiten komplett neu gestaltet und aufgebaut und zusätzlich neue Angebote integriert werden müssten, zum Beispiel ein E-Bürger-Portal, ein neuer Stadtplan, der Veranstaltungskalender, ein Immobilienportal und einiges mehr. Das kostet Zeit.


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoBaden-Badener Stadtteile werden selbstbewusster
goodnews4-LogoUmweltminister Untersteller zur Baden-Badener Papierschlamm-Affäre
goodnews4-Logo12.000 Euro für Weltmeister-Trikot
goodnews4-LogoMichaelstunnel Donnerstag auf Freitag gesperrt
goodnews4-LogoZwei Schüler im Chemie-Unterricht in Karlsdorf schwer verletzt
goodnews4-LogoBürgerinformation zum Bebauungsplan «Schafgrund» in Neuweier
goodnews4-LogoSchlaue Oma entlarvte Trickbetrüger
goodnews4-LogoUnfall nach Starkregen und angehobener Kanaldeckel
goodnews4-LogoFahrbahn beim Omnibusbahnhof wird saniert
goodnews4-LogoEinbrecher ohne Beute in der Beuttenmüllerstraße
goodnews4-LogoFDP-Fraktionschef Rülke zum Antrittsbesuch bei OB Mergen
goodnews4-LogoGrundbuch-Einsichtstelle im Rathaus
goodnews4-LogoBye, Bye KSC − Dennis Mast wechselt zu Arminia Bielefeld
goodnews4-LogoPolizeibericht: Gewitterfront schaltete Ampel auf Dauerrotlicht