"Wohnen am Tannenhof"

Panne im Rathaus: SWR-Auslobung nicht mehr zugänglich - "Datei angeblich beschädigt" - Offener Brief von Stadtbild-Chef Niedermeyer: "319 statt 200 bis 250 Wohneinheiten"

Panne im Rathaus: SWR-Auslobung nicht mehr zugänglich - "Datei angeblich beschädigt" - Offener Brief von Stadtbild-Chef Niedermeyer: "319 statt 200 bis 250 Wohneinheiten"
Der Siegerentwurf "Wohnen am Tannenhof" Epple Projekt GmbH aus Heidelberg mit den Berliner Architekten Kuehn Mallvezzi. Foto: Epple Projekt GmbH

Baden-Baden, 23.07.15, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch In einem offenen Brief an den Bauausschusses des Gemeinderats Baden-Baden deckt Wolfgang Niedermeyer auf, dass sich der SWR bei dem Millionen-Projekt «Wohnen am Tannenhof» offenbar wenig um die Entscheidungen der Baden-Baden Gemeinderäte schert. «Unsere Sachargumentation hat als Grundlage den Beschluss vom 05.02.2015 und die darin enthaltene ‘abgestimmte’ Auslobung des Wettbewerbs», schreibt der Stadtbild-Chef.

Doch die PDF-Datei der Auslobung sei im «Bürgerinformationssystem» nicht mehr zugänglich. Die Datei sei beschädigt, habe Wolfgang Niedermeyer aus dem Rathaus erfahren. Dies drängt die Spekulation auf, dass die Datei vielleicht aus anderen Gründen aus dem Verkehr gezogen wurde. Gründe für den öffentlichen Informationsentzug gäbe es reichlich. &lalquo;Insbesondere für Familien, aber auch andere Zielgruppen» sollte Wohnraum entstehen, heißt es im Entwurf der Auslobung, die dem Bauausschuss als Entscheidungsgrundlage diente. Als Schwerpunkt stehen aber nun die anderen Zielgruppen an erster Stelle. Nämlich «Paare über 50 ohne Kinder; Singles und Zweithaushalte ohne Kinder», erklärte der potentielle Investor im goodnews4-VIDEO-Interview.

Noch dramatischer ist eine Diskrepanz, die Wolfgang Niedermeyer aufgefallen ist. «Die Entwürfe der drei Preisträger beinhalten ausschließlich Geschosswohnungsbau, Individualbauten wie Einzel-, Doppel- und Reihenhausbebauungen werden nicht ausgewiesen.» Damit entstehe «genau die einseitige Ausprägung des Gebiets, die ausdrücklich nicht gewünscht war», verweist Wolfgang Niedermeyer auf die Auslobung, die nach Auskunft des Rathauses nun nicht mehr geöffnet werden kann. «Es werden fast ausschließlich 5-geschossige Gebäude geplant, die den Anforderungen der Hanglage, des Sichtbezugs und der Kenndatenvorgabe(2-4 Geschosse) entgegenstehen», weist der ehrenamtlich tätige Stadtbildchef auf den drastischen Widerspruch von Auslobung und Siegerentwürfen der Investoren und Architekten hin.

«Beim 1. Preisträger wird die geforderte hangaufwärts zur freien Landschaft hin geringere Dichte besonders deutlich überschritten», schreibt Wolfgang Niedermeyer an die Gemeinderäte. «Der 1. Preisträger weist 319 statt 200 bis 250 Wohneinheiten aus, mit einer geschätzten Bevölkerungszahl von weit über 600 statt 400 bis 500.» So stellt sich die Frage, ob die am Wettbewerb teilnehmenden Investoren und Architekten nicht lesen können oder aber eine andere Auslobung erhielten als jener Entwurf, der den Mitgliedern des Bauausschusses als Entscheidungsvorlage zu Grunde lag. Die Datei der Auslobung ist übrigens bei goodnews4 unbeschädigt einzusehen, teilte Wolfgang Niedermeyer dem Baden-Badener Rathaus und den Medien mit. Hier: PDF Offener Brief des Vereins Stadtbild Baden-Baden e-V.


Weitere aktuelle Meldungen
Baden-Baden
goodnews4-LogoKleiner Fehlstart des Steigenberger Europäischer Hof
goodnews4-LogoSchüsse am Ooser Friedhof gemeldet − Ehrlicher Party-Gastgeber
goodnews4-LogoPlatzverweise am Augustaplatz
goodnews4-LogoFabel-Rekord von Gleitschirmflieger Eric Trapp − 131 Kilometer vom Baden-Badener Merkur bis nach Crailsheim
goodnews4-LogoFreibad Steinbach öffnet schon um 9 Uhr
goodnews4-Logo
Bürgermeister Werner Hirth eröffnet Spielplatz in Sandweier
goodnews4-LogoAbschlusskonzert der Carl-Flesch-Akademie am Samstag
goodnews4-LogoNeue Stromkabel für Sandweier
goodnews4-LogoVollsperrung Ooser Sternstraße erneut verlängert
goodnews4-LogoSchußbachstraße länger gesperrt
goodnews4-LogoIm Grün gesperrt
Rastatt
goodnews4-LogoAutofahrer telefonierte während der Polizeikontrolle weiter
goodnews4-LogoPanzergranate in der Murg entdeckt
Gaggenau
goodnews4-LogoTrauriger Tod von drei kleinen Schweinen
Sinzheim
goodnews4-LogoVerdächtige Drohne über Kartung