Aus dem Museum LA8

Pfannkuchen im Museum - LA8 Familientag am Sonntag mit Zille, Drehorgel und Hutmacherin

Bild Lichtentaler Allee 8 Baden-Baden, 15.07.2013 «Vor dem Projektraum werden Berliner Pfannkuchen gebacken.» Wenn auch die Liebe zu den Museen durch den Magen geht, darf das Baden-Badener Museum LA8 zum Familientag mit einem vollen Haus rechnen. Zum Familientag am Sonntag ab 11 Uhr lockt auch die Hutmacherin Carolin Osten in die das museale Villa Kunterbunt, denn dann sind «alle Kinder ab sechs Jahren um 14 Uhr zum Gestalten von frechen, fantasievollen Hüten» eingeladen. Chapeau!

Und die Erwachsenen dürfen sich derweil den frechen Berliner Heinrich Zille zu Gemüte führen. «Um 11.00 Uhr eröffnen Evelis Reichert und Mäx Wasserburger mit Moritaten für die Drehorgel und Barbara Erdmann mit Gedichten den Familientag im Museumshof», kündigt das Museum an, und «um 16.00 Uhr erzählt die Handpuppe Minna innerhalb der Familienführung spannende Geschichten aus Zilles Berlin im 19. Jahrhunde». Und wer es mal nicht online will: «Gemeinsam mit Sabine Johann und Mirjam Elburn darf an der Druckpresse experimentiert werden.» Das alles am Sonntag von 11 bis 18 Uhr im Grenke-Museum im LA8 in der Lichtentaler Allee.