Aus dem Polizeibericht Rastatt

Rastatter Polizei beendete Lovestory - 73-jähriger wurde Eroberung nicht mehr los

Rastatt, 24.06.14, Polizeibericht Am Sonntag um 14 Uhr wählte ein 73-jähriger Rastatter den Polizeinotruf. Er habe in der Nacht zuvor eine Dame kennen gelernt und diese mit heim genommen.

Diese weigere sich nun, die Wohnung zu verlassen. Die Beamten trafen auf dem Sofa auf eine 61-Jährige, die aufgrund ihrer übermäßigen Alkoholisierung offensichtlich nicht mehr ihre Körperfunktionen kontrollieren konnte und so das Sofa ihres Gastgebers verunreinigt hatte. Gehen konnte sie ebenfalls nicht mehr. Die Beamten fuhren die Frau nach Hause. Eine Gebührenrechnung folgt.


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoMargret Mergen als Oberbürgermeisterin vereidigt
goodnews4-LogoÖffentliche Marathon-Sitzung des Baden-Badener Gemeinderats
goodnews4-LogoMeinhardt kritisiert Geggus
goodnews4-LogoTafeln für die Tafel am 27. Juli in den Kurhaus-Kolonnaden
goodnews4-LogoFlächenbrand zwischen Baden-Baden und Sinzheim
goodnews4-Logo10.000 Euro für ein heruntergefallenes Navi in Baden-Baden
goodnews4-LogoKonzert in Wasserkunst Paradies abgesagt
goodnews4-LogoPolizeibericht: Drogenkontrollen im Fernlinienverkehr auf der A 5