Aus dem Rathaus Baden-Baden

B 500-Fahrbahndeckenerneuerung und Lärmschutz: Linienbusse werden örtlich umgeleitet

B 500-Fahrbahndeckenerneuerung und Lärmschutz: Linienbusse werden örtlich umgeleitet

Baden-Baden, 27.07.2013 Wegen umfangreicher Fahrbahnsanierungsarbeiten wird die B 500 ab Montag, 29. Juli, gegen 11 Uhr, ab Höhe Rheinstraße für den stadtauswärts fließenden Verkehr voll gesperrt. Eine örtliche Umleitung der Linienbusse ist eingerichtet. Die Stadtwerke bitten darum, folgende Änderungen zu beachten: Die Haltestelle Dreieichenkapelle in Richtung Bahnhof entfällt für die Linie 206 ersatzlos. Fahrgäste sollten die Haltestelle Kleine Dollenstraße benutzen. Für die Linien 201, 205, 207 und 216 ist eine Ersatzhaltestelle 200 Meter vorverlegt, Haus Rheinstraße Nummer 76. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen.