Aus dem Rathaus Baden-Baden

B500 erhält „Flüsterasphalt“ - Stadt erwartet Staus

B500 erhält „Flüsterasphalt“ - Stadt erwartet Staus

Baden-Baden, 26.07.14, Rathaus Auch die stadteinwärts führende Fahrbahn der B500 erhält auf einer Länge von 1,2 Kilometern ab der Joseph-Vollmer-Brücke und dem Ebertplatz ab Anfang August lärmoptimierten Asphalt − im Volksmund Flüsterasphalt genannt. Weil die Fahrbahn dazu gesperrt werden muss, rechnet das Rathaus mit teils nicht unerheblichen Verkehrsstauungen. Rund 750.000 Euro lässt sich der Bund die Sanierung kosten.

Die vorbereitenden Arbeiten beginnen am Dienstag, 5. August, und kommen am Freitag, 8. August, zum Abschluss. Keinerlei Verkehrsbeeinträchtigungen gibt es am Samstag, 9. August, und Sonntag, 10. August. Die eigentlichen Arbeiten starten am Montag, 11. August. Läuft alles wie geplant, auch wettertechnisch, ist bereits am Samstag, 23. August, mit dem Ende der Arbeiten zu rechnen. Bis dahin sind rund 200 LKW-Ladungen Asphalt neu eingebaut. Von Sonntag, 24. August, bis einschließlich Dienstag, 26. August, folgt der Rückbau der Baustelleneinbauten.

Eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn ist nicht möglich, da der Spezialasphalt in einem Rutsch auf gesamter Breite eingebaut werden muss. Eine andere Lösung ist technisch nicht machbar. Im Gegensatz zu den letztjährigen Arbeiten ist es dieses Jahr möglich, den Verkehr in beiden Fahrtrichtungen auf den bislang stadtauswärts führenden Fahrbahnen jeweils einspurig an der Baustelle vorbeizuführen.

Konkret sieht das so aus: An der Joseph-Vollmer-Brücke, in Höhe der Feuerwache, wechseln die Fahrzeuge auf die bisher stadtauswärts führende Überholspur. Am Ebertplatz schwenken die Fahrzeuge auf die gewohnten, stadteinwärts führenden Fahrspuren zurück. Ausweichen können Autofahrer auf die Rheinstraße. Sinnvoll ist, den Baustellenbereich großräumiger zu umfahren oder die Busse der Baden-Baden-Linie oder das Fahrrad zu nutzen.

Im Sommer letzten Jahres erhielt bereits die stadtauswärts führende Fahrbahn den leisen und damit anwohnerfreundlichen Asphalt. Während der Bauarbeiten kam es damals im Bereich des Ebertplatzes zu erheblichen Rückstaus, speziell in den ersten Tagen. PDF Umleitungspläne


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoStatistische Sensation für Baden-Baden
goodnews4-LogoWeiter wenig Bewegung am Neuen Schloss
goodnews4-LogoEinige Häuser Baden-Badener Innenstadt ohne Trinkwasser
goodnews4-Logo40 % mehr Gewinn für Grenke-Konzern
goodnews4-LogoFerien-Welle am Flughafen Karlsruh /Baden-Baden
goodnews4-LogoGrenke Joint-Venture
goodnews4-Logo«König von Baden» heute im Baldreit
goodnews4-LogoKurpark-Meeting zur Großen Woche von 29. August bis 6. September
goodnews4-LogoAktion neu gegründeter Interessengemeinschaft
goodnews4-LogoSchulkinder besuchen OB Margret Mergen
goodnews4-LogoRichtiges Verhalten bei Gasgeruch − Tipps der Feuerwehr
goodnews4-LogoSondermüllsammlung in den Außenstadtteilen am 2. August
goodnews4-LogoPolizeibericht: Bleibende Erinnerung an Baden-Baden einer Touristin aus China