Aus dem Rathaus Baden-Baden

Bürgerinformation zur Augustaplatz-Neugestaltung am 1. Oktober

Bürgerinformation zur Augustaplatz-Neugestaltung am 1. Oktober

Baden-Baden, 25.09.13 Im Rahmen einer öffentlichen Bürgerinformationsveranstaltung stellt die Stadt am Dienstag, 1. Oktober, 19 Uhr, im Gemeinderatssaal des Rathauses die Ergebnisse des Wettbewerbs Augustaplatz interessierten Bürgern vor. Die Präsentation übernimmt Eckart Rosenberger, Vorsitzender des Preisgerichts.

Bild Lageplan Augustaplatz-Umbau Die derzeitige Gestaltung des Augustaplatzes ist das Ergebnis der Umsetzung eines Planungswettbewerbs aus den 1980er Jahren. Da eine grundlegende städtebauliche Neuordnung der Platzfläche unter Einbeziehung der Lichtentaler Straße erforderlich wird, lobte die Stadt einen Wettbewerb aus, dem ein Auswahl- und Bewerbungsverfahren vorangestellt war. Wettbewerbsaufgabe war das Erarbeiten eines «städtebaulichen und freiraumplanerischen Vorentwurfs». Die anspruchsvolle Aufgabe wurde in Zusammenarbeit von Stadt-, Landschafts- und Verkehrsplanern sowie Architekten erarbeitet. Das Preisgericht beriet am Dienstag, 10. September, über die vorgelegten Arbeiten von insgesamt 20 Ingenieur-Büros.

PDF Protokoll Preisgerichtssitzung Wettbewerb Augustaplatz