Aus dem Rathaus Baden-Baden

Demenzkampagne lädt zum Hoffest der Generationen

Baden-Baden, 10.07.14, Rathaus Nach dem Motto &laqu;gemeinsam erleben» findet am Freitag, 25. Juli, von 14 bis 16.30 Uhr ein generationsübergreifendes Hoffest der Demenzkampagne im Innenhof des Bonhoeffersaals statt. Bei Regen ist das Fest im benachbarten Saal.

Eingeladen sind Familien mit demenziell veränderten Angehörigen und Menschen ohne Demenz. Das Fest hat einen offenen Rahmen mit vielen Möglichkeiten zum Austausch, Kontakte knüpfen und einfach Zeit miteinander verbringen. Neben Spielen für Jung und Alt gibt es ein musikalisches Programm. Da die Sorge um ausreichende Trinkmenge oft im Mittelpunkt der Versorgung von Menschen mit Demenz steht, sorgen bereitstehende kostenfreie Getränke für eine ausreichende Flüssigkeitsmenge und Erfrischung. Jedem Besucher steht es frei nach eigenen Vorstellungen kleine Leckerbissen mitzubringen oder den Kuchenverkauf zu Gunsten der Kampagne zu nutzen.

Das Fest veranstalten die Akteure der Demenzkampagne. Diese sind Ambulanter Hospizdienst, AWO, Caritasverband, ev. Kirchengemeinde, Diakonisches Werk, Pflegedienst Neubauer und der Pflegestützpunkt der Stadt Baden-Baden. Ziel der Kampagne ist, Menschen mit Demenz aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu lassen. Dies ist laut Stadt-Pressestelle eine Aufgabe unserer Gesellschaft, der Kommune und jedes einzelnen Bürgers.


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoScheidender SPD-Fraktionschef Joachim Knöpfel selbstkritisch
goodnews4-LogoBegeisterung nach dem 7:1 wandelte sich in Aggression
goodnews4-LogoRastatter Rentner missbrauchte zwei Enkelinnen
goodnews4-LogoFurchtbare Baby-Verletzung von Sinzheim vor Gericht
goodnews4-LogoRechtsanwälte aus dem Murgtal vor Gericht
goodnews4-LogoAugust-Schriever-Weg nochmals gesperrt wegen Autokranarbeiten
goodnews4-LogoGartenamt geschlossen
goodnews4-LogoPolizeibericht: Brand in Möbelwerkstatt in Au am Rhein