Aus dem Rathaus Baden-Baden

Gutes Wetter: Telekomarbeiten kommen voran

Baden-Baden, 07.08.2013 Dank der stabilen Wetterverhältnisse der letzten Wochen kommen die Bauarbeiten der Telekom gut voran. Die Telekom verlegt, wie berichtet, bis Jahresende im gesamten Stadtkreis schnellere Internet-Leitungen.

In der Innenstadt montieren die Techniker in den nächsten Wochen über 60 neue Verteilerkästen. Das Aufgraben von Gehwegen entfällt meistenteils, da in vielen Fällen bereits geeignete Leerrohre durch die Stadtwerke verlegt sind. In Oberbeuern kommen die Arbeiten voraussichtlich Ende September zum Abschluss, in Lichtental Anfang Oktober. Und in der Geroldsauer Straße bringen die Arbeiter die Asphaltfeindecke bis Mitte September auf.

Rebland: In Steinbach wird die Umweger Straße bis Ende August fertiggestellt. Danach gehen die Arbeiten in den anderen Bereichen Steinbachs weiter. Die Mauerbergstraße und Weinstraße sind nach wie vor die Arbeitsschwerpunkte der Telekom in Neuweier. In Varnhalt starten die Arbeiten Ende September.

Schwerpunkt der Arbeiten in Sandweier ist derzeit die Iffezheimer Straße. Gute Nachrichten für Ebersteinburg: Dort sollen laut Telekom die Hauptarbeiten bis Mitte August fertiggestellt sein. Allerdings bleiben aus technischen Gründen punktuell noch einige Baugruben wegen Restmontagearbeiten offen. Nach wie vor wird bis voraussichtlich Ende August in der Balger Straße gearbeitet. In Balg selbst sind die Verlegearbeiten in der Balger Hauptstraße und dem Mitteläckerring größtenteils fertiggestellt.