Aus dem Rathaus Baden-Baden

Arzneien früher und heute

Arzneien früher und heute

Baden-Baden, 18.07.2013 In der Ausstellung «Ärzte, Bader und Barbiere − Medizin zwischen Mittelalter und Moderne» im Stadtmuseum stehen bei der nächsten Abendführung am Donnerstag, 25. Juli, 19.30 Uhr, die Apotheker im Mittelpunkt. Apotheker waren bis zur Akademisierung des Berufstandes im 19. Jahrhundert Handwerker. Allerdings mussten sie der lateinischen Sprache mächtig sein, damit sie die Rezepte der Ärzte auch lesen konnten. Was sich hinter Syrupus violarum oder Massa pilulae mercurialis verbirgt und welche Mittel heute noch zur Anwendung kommen, erläutert Claudia Nübel , Inhaberin der Dr. Rößler&primw;schen Hofapotheke. In ihrer Abendführung im Stadtmuseum geht sie auf «Arzneien früher und heute» ein. Foto: Apothekengefäße, 1778, Stadtmuseum Baden-Baden.