Aus dem Polizeibericht Rastatt

Betrunken Richtung Frankreich - Weinflasche auf Beifahrersitz

Rastatt, 10.01.15, Polizeibericht Freitagnacht um halb vier befuhr ein 47-jähriger Mann mit seinem Mercedes die Landesstraße 78 B in Fahrtrichtung Frankreich.

Am Grenzübergang Wintersdorf wurde er einer Fahrzeugkontrolle unterzogen. Schon aus dem Fahrzeuginnenraum konnte von den Polizeibeamten Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Zudem lag auf dem Beifahrersitz eine leere Weinflasche. Der durchgeführte Alkoholtest erbrachte einen Promillewert von rund 0,9. Dem Mercedes-Fahrer wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt. Zudem muss er mit einer Anzeige rechnen.


Weitere aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoMuseum Frieder Burda zeigt Solidarität − «Nous sommes Charlie»
Straßburg
goodnews4-LogoStraßburger Maire Roland Ries: «Exportstrategie des religiösen Extremismus»
goodnews4-LogoKontrollen wegen der Anschläge in Paris auch in Kehl und Iffezheim
Baden-Baden
goodnews4-LogoSchach-Weltmeister Magnus Carlsen bei Grenke Chess Classic
goodnews4-LogoLichtentaler Straße teilweise gesperrt
goodnews4-LogoSeelachstraße halbseitig gesperrt
goodnews4-LogoFranzösisches Baden-Baden − Bunte Geschichten in der Kinderbibliothek
Gaggenau
goodnews4-LogoEngagierter Bürger, Ausgestreckter Mittelfinger und Kopfstoß vor Bistro
Rastatt
goodnews4-LogoVier Verletzte bei Unfall an Kreuzung Richtung Ebersteinburg
Bühl
goodnews4-LogoEinbrecher in der Fichtenstraße − Flucht über Terrasse
Karlsruhe
goodnews4-LogoCoach Stefan Sartori verlängert Vertrag für KSC II
goodnews4-LogoKSC im Trainingslager in Spanien
Polizeibericht
goodnews4-LogoÜber 3 000 Euro Schaden nach Unfallflucht vor Gaststätte «Roma Rio»