Aus dem Polizeibericht Baden-Baden

Drei Tütchen Marihuana im Geldbeutel

Rastatt, 08.05.15, Bericht: Polizei Bei der Kontrolle eines 16 Jahre alten Jugendlichen am Mittwoch gegen 16.15 Uhr in der Rauentaler Straße im Bereich der Bahnhofsunterführung wurden Beamte des Polizeireviers fündig.

Im Geldbeutel des Betroffenen wurden drei Tütchen mit insgesamt rund zwei Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Eine Anzeige folgt.


Weitere aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoCoeur de l′Europe Preisträger Hans-Gert Pöttering mit scharfen Worten
Baden-Baden
goodnews4-LogoEinbrecher im Büro − Bargeld erbeutet
goodnews4-LogoOB Margret Mergen zur Saisoneröffnung in Karlsbad
goodnews4-LogoErdbeerfest unter großen Platanen auf dem Pausenhof der Theodor-Heuss-Schule
goodnews4-Logo«Wie klingt ein Museum?» − Tag der offenen Tür im Stadtmuseum zum Internationaler Museumstag
goodnews4-Logo19-Jährige zu schnell unterwegs − An der A5-Ausfahrt aus der Kurve getragen
Rastatt
goodnews4-LogoTopf auf Herd vergessen − Angeblicher Brand in Mehrfamilienhaus
Achern
goodnews4-LogoArbeiter auf dem Betriebshof tödlich verunglückt
Polizeibericht
goodnews4-Logo250.000 Euro Schaden bei Wohnhaus- und Garagenbrand in Forbach