Aus dem Polizeibericht Baden-Baden

Englische Besucherin meldete Diebstahl ihres BMW in der „Brandschutzzonen-Straße“

Baden-Baden, 02.12.14, Polizeibericht Eine Touristin besuchte am Sonntag Baden-Baden. Gegen 18 Uhr dann der Notruf in Englisch geführter Unterhaltung bei der Polizei: Ihr ordnungsgemäß geparkter BMW war weg, stand nicht mehr auf dem von der Dame gewählten Parkplatz und musste daher von dreisten Langfingern gestohlen worden sein.

Nun wollte der Beamte noch den Namen der Straße erfragen, in der sich diese frevelhafte Tat denn zugetragen habe. Die Touristin in Not fand rasch das Schild mit dem Straßennamen, denn sie hatte genau darunter geparkt. Der Beamte hörte und notierte nun den wohlklingenden Namen «Brandschutzzone». Damit war auch der vermeintliche Autodiebstahl rasch geklärt.


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoIWF-Initiator Hofmann wehrt sich gegen Maffay-Schelte
Baden-Baden
goodnews4-LogoFassadenkletterer über Regenfallrohr auf Balkon im dritten Geschoss
goodnews4-LogoStadt aktualisiert Polizeiverordnung − Rauchen auf Kinderspielplätzen verboten
goodnews4-LogoRandalierer in der Königsbergerstraße
goodnews4-LogoSondermüllsammlung in den Außenstadtteilen
Karlsruhe
goodnews4-LogoLandesteil Baden «noch immer benachteiligt» − Landesvereinigung Baden kritisiert Grün-Rote Regierung
Kuppenheim
goodnews4-LogoVier Schwerverletzte bei Frontalzusammenprall − Radfahrer ausgewichen
Polizeibericht
goodnews4-LogoSchaden verursacht und abgehauen − Polizei sucht Zeugen