Sonntag, 22. Februar 2015

Polizeibericht Rastatt/Baden-Baden

Betrunken über den Kreisverkehr gefahren und eingeschlafen
Bild Polizeibericht Bietigheim, Polizeibericht Ein 28-jähriger Fahrer eines VW Golf fuhr am frühen Sonntagmorgen über einen Kreisverkehr in der Badener Straße. Durch den Lärm aufmerksam geworden, konnten mehrere Zeugen beobachten, wie der Mann erfolglos versuchte sein Fahrzeug zu starten. Dann entfernte er sich kurzfristig, kehrte jedoch zurück und nahm hinter dem Steuer Platz. Die zwischenzeitlich verständigte Polizei konnte den Mann dort tief schlafend antreffen. Im Fahrzeug lag eine angebrochene Flasche Alkohol, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Gegen diese Maßnahme leistete der 28-jährige erheblichen Widerstand und verletzte hierbei zwei Polizeibeamte. Seinen Rausch durfte er dann im polizeilichen Gewahrsam ausschlafen. Bei dem Mann wurde noch eine geringe Menge Cannabis gefunden. Sein Führerschein wurde einbehalten, entsprechende Anzeigen folgen.

Einbrecher hebelten Balkontür auf
Weisenbach, Polizeibericht Unbekannte Täter hebelten am Samstag, 21.02.2015, zwischen 13.00 und 23.00 Uhr in der Weinbergstraße eine Balkontür auf. Sie durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und nahmen, das sie kein Bargeld oder sonstige Wertgegenstände vorfanden, eine Playstation und eine Flasche Sekt mit. Der Schaden an der Balkontür beläuft sich auf etwa 200 Euro.


Weitere aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoSven Jäger will Patrick Meinhardt beerben
Baden-Baden
goodnews4-LogoBrief von Patrick Meinhardt an OB Margret Mergen im Wortlaut
goodnews4-LogoGrüne bei Öffentlichem Nahverkehr unerbittlich
goodnews4-LogoBerliner Philharmoniker und Marc Marshall als Rezitator im LA 8
goodnews4-LogoRebland-Grüne diskutieren «Wünsche und Anregungen aus der Bürgerschaft»
Rheinmünster
goodnews4-LogoFeuer unterm Dach − Mehrere Zehntausend Euro Schaden