Aus dem Polizeibericht Rastatt

Schweine nachts im Stall getötet und gestohlen

Muggensturm, 13.01.15, Polizeibericht Unbemerkt von den schlafenden Bewohnern suchten Unbekannte in der Nacht auf Montag einen Bauernhof an der Schafhofstraße auf.

Hier suchten sie den Schweinestall auf, bemächtigten sich zweiter Säue und töteten die Tiere noch im Stall. Die geschlachteten Hoftiere wurden anschließend ins Freie getragen, wo sie in ein bereitstehendes Transportfahrzeug geladen wurden. Die Beamten des Polizeipostens Kuppenheim haben die Ermittlungen aufgenommen.


Weitere aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoSPD- und Verdi-Kundgebung mit geringer Resonanz
Baden-Baden
goodnews4-Logo17-Jähriger vorübergehend im Kittchen
goodnews4-LogoOB Mergen zu Besuch in Robert-Schuman-Schule
goodnews4-LogoEinbruch in Steinbach − Fenster des Wohnzimmers aufgehebelt
goodnews4-LogoWeitere Parkplätze an Markttagen am Klosterplatz
goodnews4-LogoStadt schreibt Baldreit-Stipendium aus
Rastatt
goodnews4-LogoPferd rannte mit Kutsche in See und kam ums Leben
goodnews4-Logo1000 Euro gegen unerwünschte Künstler
Bühl
goodnews4-LogoGrüne laden zu Informationsveranstaltung
Karlsruhe
goodnews4-LogoTestspiel gegen FC Basel in Spanien schon heute Nachmittag
Polizeibericht
goodnews4-LogoSchwerlastkran landete im Graben