Aus dem Polizeibericht Rastatt

Überfall auf Wettbüro - Maskierte Gangster mit vorgehaltener Pistole

Durmersheim, 12.01.15, Polizeibericht Zu einem schweren Raub kam es am Freitagabend, gegen 18:20 Uhr, in der Hauptstraße in Durmersheim. Bislang unbekannte, mit Schalen und Strickmützen maskierte Täter, betraten ein Wettbüro. Unter Vorhalt einer Pistole forderten sie die Herausgabe von Bargeld.

Sich der konkreten Gefahr bewusst, kam der Geschädigte der Forderung nach. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in nördliche Richtung und verschwanden im Hofbereich eines unmittelbar angrenzenden Versicherungsgeschäftes.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Täter 1: Ca. 20-25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke, sportliche Figur. Er trug eine schwarze Strickmütze und war mit einem schwarzen Schal über dem Mund-/Nasenbereich maskiert. Des Weiteren war dieser mit einer dunklen Trainingsjacke und einer dunkelblauen Jogginghose bekleidet. Er trug Handschuhe und führte einen dunklen Rucksack mit. Er sprach deutsch mit hiesigem Dialekt. Täter 2: Ca. 20-25 Jahre alt, ebenfalls ca. 180 cm groß, schlanke Figur und sportlich gekleidet. Auch er trug eine dunkle Jogginghose und Trainingsjacke sowie eine Strickmütze. Ferner trug er einen Schal als Maskierungsmittel.

Die Polizei ist auf die Mithilfe aus der Bevölkerung angewiesen! Zeugen werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei Offenburg, Telefon 0781/21-2810, oder an das Polizeipräsidium Offenburg, Telefon 0781/21-0, zu wenden.


Weitere aktuelle Meldungen
goodnews4-Logo40.000 Menschen demonstrierten in Straßburg
Baden-Baden
goodnews4-LogoWirbel um Baden-Badener SPD − Neuer Stadtverbandsvorsitzender führte zu Unrecht Doktortitel
goodnews4-LogoGrüne möchten von OB Mergen Bericht zu Windenergie
goodnews4-LogoTrio des Baden-Badener Salon Ensemble im Café Cäcilienberg
Straßburg/Kehl
goodnews4-LogoDemonstration der Fusionsgegner Elsass-Lothringen-Champagne
Polizeibericht
goodnews4-LogoEinbrecher in Steinbach kamen durch das Dachfenster