Aus dem Polizeibericht Baden-Baden

Unmoralisches Parkmanöver bei der Stadtklinik

Baden-Baden, 31.10.14, Polizeibricht Den massiven Schwierigkeiten beim Einparken entzog sich ein 81-jähriger Mercedesfahrer am Mittwochnachmittag durch Umparken.

Der Mann hatte gegen 16.30 Uhr auf dem Parkplatz der Stadtklinik vergeblich versucht, seinen Wagen ordnungsgemäß in einer markierten Parkfläche abzustellen. Er rammte dabei das Heck eines bereits geparkten Seat. Nachdem er den Schaden inspiziert hatte entschied er sich kurzerhand, seinen Wagen auf einer etwas entfernten Parkfläche einzuparken − allerdings ohne sich um die Regulierung des angerichteten Schadens von rund 1000 Euro zu kümmern. Ein Zeuge aber hatte den Vorfall beobachtet, er verständigte die Polizei. Die Ermittlungen dauern an.


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoEhrung für Max Laeuger − Werner Hirth: «Spuren und Glanzlichter hinterlassen»
Baden-Baden
goodnews4-LogoZwei Arbeiter retteten alter Dame das Leben
goodnews4-LogoArbeitslosenquote sinkt in Karlsruhe/Rastatt/Baden-Baden auf 3,9 Prozent
goodnews4-LogoBaden-Baden bei Kaufkraft der Einwohner wieder vorne in Baden-Württemberg
goodnews4-Logo12 Künstler im Alten Dampfbad
goodnews4-LogoLA 8 nimmt Dummheit des Bildungsbürgertums ins Visier
goodnews4-LogoAnnabergstraße am Mittwoch gesperrt
goodnews4-LogoPass- und Ausweisanträge heute nur eingeschränkt möglich
Rastatt
goodnews4-LogoSitzung der PFC-Bewertungskommission legt zukünftige Arbeitsschritte fest
Bühl
goodnews4-LogoAutoreifen für 100.000 Euro geklaut − Überseecontainer ausgeräumt
goodnews4-LogoErneut alte Dame Opfer von Trickdieb
Rheinmünster
goodnews4-LogoNachwuchs-Randalierer mit Hammer unterwegs
goodnews4-LogoAufregung am Flughafen − Silhouette einer Pistole
Kuppenheim
goodnews4-LogoBürgerinitiative Sauberes Trinkwasser Kuppenheim nicht zufrieden mit Antwort von OB Mergen
Sinzheim
goodnews4-LogoDer tödliche Ausflug zweier Wildschweine
Polizeibericht
goodnews4-LogoFreund in flagranti erwischt − Betrogene Freundin rief die Polizei