Aus dem Rathaus Gaggenau

Warum nicht mal zum Märchenabend für Erwachsene? - Märchenerzählerin Dagmar Konermann erzählt Märchen aus fremden Ländern und Kulturen

Gaggenau, 26.10.2017, Bericht: Rathaus Die Märchenerzählerin Dagmar Konermann entführt die Zuhörer in die Märchenwelt der Gebrüder Grimm, erzählt Märchen aus fremden Ländern und Kulturen und auch kleine Geschichten zum Nachdenken und Träumen.

Die Musikerinnen des «Trio Saitenblasen», Heike Borchers, Andrea Maisch und Bärbel Gutsche, werden den Abend mit Hackbrett, Gitarre und Blockflöten musikalisch umrahmen.

Nach ihrem ersten, sehr erfolgreichen Auftritt in Gaggenau im Herbst 2015, kommen die vier Akteure am Freitag, 10. November, um 19 Uhr, mit einem neuen Märchenprogramm wieder in die Stadtbibliothek. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Märchen sind Seelen-Geschichten zum Freuen und Fürchten, zum Miterleben und Mitleiden, von Gut und Böse, von seltsamen Wandlungen und Verwandlungen und Erlösung im richtigen Moment, von guten und schlechten Wünschen und Verwünschungen, von Kleinen und Schwachen, die am Ende siegreich sind, von Prüfungen und Hilfe, wenn man nicht damit rechnet, und zum Ende geht es − meistens − gut aus.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.