Aus dem Rathaus Rastatt

Rastatter Rathaus will mehr Transparenz - Haushalt 2016 wird öffentlich vorberaten

Rastatter Rathaus will mehr Transparenz - Haushalt 2016 wird öffentlich vorberaten
Rathaus Rastatt. Foto: goodnews4-Archiv

Rastatt, 18.01.2016, Bericht: Rathaus In diesem Jahr wird der Haushalt der Stadt Rastatt im Verwaltungs- und Finanzausschuss erstmals öffentlich vorberaten.

In drei Sitzungen diskutieren die Stadträte über unterschiedliche Schwerpunkte. Vertreter der verschiedenen Fachbereiche der Stadt Rastatt informieren zudem mit Impulsvorträgen über ihre jeweiligen Handlungsfelder.

− Am Montag, 18. Januar 2016, geht es im Verwaltungs- und Finanzausschuss um die Eckdaten zum Haushalt und zum Personal.
− Am Montag, 25. Januar 2016, geht es im Verwaltungs- und Finanzausschuss um Bauunterhaltung und Baumaßnahmen.
− Am Montag, 15. Februar 2016, finden im Verwaltungs- und Finanzausschuss abschließende Beratungen statt.
− Verabschiedet werden soll der Haushalt 2016 dann in öffentlicher Gemeinderatssitzung am Montag, 14. März 2016.

Der Entwurf des Haushaltsplans 2016 steht auf der Homepage der Stadt Rastatt www.rastatt.de zum Download zur Verfügung.

Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.