Aus dem Rathaus Sinzheim

Laternenumzug am Samstag - Start um 17:30 Uhr bei der Kirche

Sinzheim, 10.11.2017, Bericht: Rathaus Der Laternenumzug geht durch folgende Straßen:

Turmweg − Jagdhausstr. − Auf der Eck − Frohmattweg − Kunzenäckerle − Turmweg zurück zum Kindergarten. Wir würden uns wieder freuen, wenn die Anwohner an der Wegstrecke wie im letzten Jahr ihre Gärten oder Häuser mit Lichtern schmücken.

Unterwegs wird es zum gemeinsamen Singen Haltepunkte geben. Dabei werden wir von Musikern aus dem Musikverein Winden begleitet. Ebenfalls unterwegs spielen die Maxi-Kinder zum St. Martin-Lied die «Mantelteilung». Wieder im Kindergarten angekommen werden wir im Hof ein letztes Lied singen. Die Kinder erhalten danach eine Martinsgans. Für die weitere Verpflegung ist auch gesorgt. Es gibt Kinderpunsch, Glühwein, heiße Wurst von Alex Ernst, Martinsgänse von Fam. Löscher sowie Laugenstangen.

Bei feuchter Witterung gilt der geplante Ablauf, sollte es aber an diesem Abend richtig stark regnen, findet kein Umzug statt, jedoch ein Abverkauf von Brötchen und Würstchen, um sie sich Zuhause warm zu machen. Trotz Regen kann sich jedes Kind eine Martinsgans im Kindergarten abholen. Bitte bringen Sie unbedingt Ihre eigenen Tassen für Glühwein und Punsch mit.

Wir sammeln wieder Lebensmittel für den Tafelladen in Baden-Baden. Gerne nehmen wir auch noch an diesem Abend ihre Spenden entgegen. Für die Tafel ist es wichtig, dass es qualitativ einwandfreie Lebensmittel sind, selbstverständlich können auch Hygieneartikel gebracht werden.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihren Besuch bei unserem St. Martins Fest.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.